Zechsal Entsäuerungspaket zur Regulierung des pH-Werts!

Zechsal Entsäuerungspaket zur Regulierung des pH-Werts!

     •   Entsäuern mit Magnesium und Natriumbicarbonat
     •   Erhöht den pH-Wert des Körpers
     •   Reinste Qualität, aluminiumfrei
     •   Mit Teststreifen zum Messen des pH-Werts
     •   Für Voll- und Fußbäder

39,95 €

Sparprogramm

Do you want to collect reward points? Create an account!

Trusted-stars Payments
  • Auf Lager
  • Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Zechsal Entsäuerungspaket zur Regulierung des pH-Werts!

Haben Sie eine Frage zu einem Produkt?

Rufen Sie uns am 0031598-626810

Ein ausgewogener pH-Wert (Säuregrad) des Körpers ist eine wichtige Voraussetzung für die Gesundheit. Dieses Zechsal-Paket wurde speziell zur optimalen Entsäuerung zusammengestellt.

Mit dem Älterwerden verschlechtert sich die Fähigkeit zur Säureausscheidung und das beschleunigt den Alterungsprozess. Dieser Vorgang beginnt etwa ab dem vierzigsten Lebensjahr. Die Übersäuerung des Körpers kann zu einer chronisch schlechten Gesundheit mit Erschöpfungszuständen führen. Auch Sportlern kommt es zugute, wenn der Körper die sauren Abfallprodukte nach intensiver körperlicher Beanspruchung abtransportieren kann.

Natriumbicarbonat kombiniert mit Magnesium ist besonders effektiv und hilft dem Körper, sich der Abfallprodukte zu entledigen. Ideal im Fuß- oder Vollbad. Die gleichzeitige Verwendung von Zechsal Basischem Badesalz (Natriumbicarbonat) und Zechsal Magnesium verstärkt die Wirkung.

Basisches Salz oder auch Natriumbicarbonat (NaHCO3-) bildet einen wichtigen basischen Puffer im Blut des Menschen. Es neutralisiert saure Abfallprodukte und erhält dadurch einen leicht alkalischen pH-Wert von 7,36 im Blut aufrecht. Magnesium führt erwiesenermaßen saure Abfallprodukte aus dem Körper ab. Vor allem bei Muskelschmerzen, die infolge einer Übersäuerung der Muskeln durch Milchsäure entstehen, wird es deshalb häufig eingesetzt. Magnesium unterstützt die Wiederherstellung der Gesundheit, wenn die Prozesse im Körper aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Die pH-Teststreifen werden zur täglichen Messung des pH-Werts von Speichel oder Urin verwendet. Sie eignen sich zur schnellen und komfortablen Ermittlung des Säuregrads im Organismus und zeigen an, ob man sich einem gesunden pH-Wert nähert.

Dosierung und Anwendung

Basisches Badesalz

Anwendung auf der Haut
100 Gramm Basisches Badesalz für ein Vollbad (ca. 100 Liter Wasser) und 20 Gramm für ein Fußbad (ca. 4 Liter Wasser). Dauer: mindestens 20 Minuten, optimal sind 30 Minuten. Bicarbonat als Badezusatz kann man hervorragend zusammen mit Zechsal verwenden.

Orale Einnahme
a. Tägliche Verwendung
1,5 Gramm (einen halben Teelöffel) in ein Glas kaltes Wasser geben. Umrühren und warten, bis sich die Mischung vollständig aufgelöst hat. Täglich auf nüchternen Magen oder vor einer Mahlzeit einnehmen.

b. Einwöchige Detox-Kur
Wie oben, jedoch täglich zwei- bis dreimal einnehmen. Den pH-Wert mindestens einmal täglich messen. Der Wert darf nicht über 8,0 steigen. Wenn dieser Fall eintreten sollte, bitte die Dosierung verringern. Um den Körper zu entgiften, kann diese Kur alle zwei Monate wiederholt werden.

Zechsal Badekristalle

Mindestens zweimal pro Woche in einem Fußbad anwenden. Bei gesundheitlichen Beschwerden sollte jeden zweiten Tag, am besten abends vor dem Schlafengehen, ein Fußbad genommen werden. Dosierung: 125 Gramm in etwa 4 Liter warmem Wasser. Empfohlene Wassertemperatur: 37 °C. Dauer: mindestens 20 Minuten, optimal sind 30 Minuten.

pH-Teststreifen

Für den Test etwas Urin oder Speichel verwenden und 15 Sekunden warten, bis sich der Streifen färbt. Wie hoch der pH-Wert ist, sieht man auf der Farbskala. Die Skala zeigt auch mehrere Zwischenwerte an und lässt sich einfach ablesen. Mit den pH-Streifen werden nur die relevanten Werte von 4,5 bis 9,0 erfasst.


Haben Sie eine Frage zu einem Produkt?

Rufen Sie uns am 0031598-626810